lablue.de – Hier wird noch kostenlos geflirtet

Seite besuchen

Partnervermittlung und Singlechat

Die 2002 gegründete Dating Plattform wurde 2014 vom Publikum zum beliebtesten Portal für Partnersuche gewählt. lablue ist Spezialist in Sachen Chat und Partnersuche. Seit über 10 Jahren kann sich der Nutzer dauerhaft kostenlos und ohne versteckte Abofallen registrieren und bei der Partnersuche unterstützen lassen. Mehr als 500.000 Mitglieder verlassen sich auf große Seriosität. Der Altersdurchschnitt der Mitglieder beträgt etwa 42 Jahre. Mitteilungen zu schreiben und zu lesen, Profile und Profilbilder zu sichten ist eine Möglichkeit, die sich dem Nutzer bietet. Eine Andere ist der private Flirtchat bei dem der digitale Dialog mit den Chat Usern den direkten Kontakt ermöglicht. Als LaBlue Mitglied kann jeder mit tausend anderen Singles chatten. lablue.de gehört zu den begehrtesten Singlebörsen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

Kostenlose Singlebörse und Sicherheit

Vertrauen ist der wichtigste Aspekt bei der Partnersuche im Netz. Sei es ein Flirt oder die Suche nach der großen Liebe, auf lablue können die Mitglieder bauen. lablue.de bietet einen nutzerfreundlichen Service. Regelmäßige Kontrollen der Mitgliederprofile und Fotos garantieren Seriosität und Sicherheit. Sollte sich dennoch ein User auf unseriöse Weise einem anderen Mitglied nähern, kann es diesen melden und lablue sorgt dafür, dass keine weiteren Belästigungen stattfinden können. Das Verbrauchermagazin TESTBILD fand bei einer Befragung heraus, dass lablue.de größtes Vertrauen seiner Nutzer genießt. Die kostenlose Dating Plattform punktet durch hohe Glaubwürdigkeit.

Gesucht und gefunden?

Wer bei lablue seinen Partner gefunden hat und seine Mitgliedschaft beenden möchte, kann dies ganz einfach und problemlos online erledigen.

Presseberichte

Bei dem großen Angebot an Singlebörsen ist es gar nicht so leicht sich zu entscheiden, wer dem Glück auf die Sprünge helfen soll. Letztendlich ist jeder seines Glückes Schmied, doch ist es völlig legitim, sich dabei unterstützen zu lassen. Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien hat gemeinsam mit N24 10 Dating Plattformen auf ihre Qualität getestet. Das Urteil der Experten ergab für lablue Platzierungen im oberen Bereich in drei Teilkategorien. Getestet wurden Kontaktchancen, Komfort, Konditionen, Transparenz und last, but not least Sicherheit. lablue konnte unter dem Stichwort Konditionen die Gesamtnote „gut“ für sich verbuchen und liegt auf Platz 2. Bei dem Punkt Sicherheit und Transparenz erreichte lablue.de den ersten Platz. lablue zeigt sich fair im Umgang mit seinen Mitgliedern, was sich unter anderem auch bei der unkomplizierten Kündigungsmöglichkeit erkennen lässt.

lablue im Test

Partnersuche.org unterzog lablue einem strengen Test. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. lablue eignet sich perfekt auch für Menschen mit schmalem Geldbeutel, denn das kostenlose Dating Portal verhält sich fair gegenüber seinen Mitgliedern und zeichnet sich durch hohe Qualität aus.

Ein besonderer Pluspunkt ist die Tatsache, dass die Plattform nicht nur von Singles gern genutzt wird. Auch Menschen, die einfach nur neue Freunde finden möchten, sind hier willkommen. Im Profil unter dem Punkt Beziehungsstatus kann also auch verheiratet stehen und die anderen Mitglieder sind im Bilde.Die Standard-Funktionen sind komplett kostenlos. Es konnten keine Abofallen oder sonstige versteckte Kosten gefunden werden, was lablue.de in sehr sympathischem Licht erscheinen lässt. Die Überprüfung der Comfort-Funktionen fiel ebenfalls positiv auf.

Der lablue Club kann optional gebucht werden. Die Mitglieder können sich auf große Transparenz in diesem Punkt verlassen.

Letztendlich bleibt es aber jedem selbst überlassen, ob er diese Funktionen benötigt, denn die kostenlosen Funktionen sind vollkommen ausreichend, seinem Glück auf die Sprünge zu helfen, oder einfach nur zu flirten, Spaß zu haben und neue Freunde zu finden.

Der Privatchat wird von den Testern der partnersuche.org mit „ sehr gut“ bewertet. Die nette Atmosphäre im Chat macht es dem Nutzer leicht, ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen und anzunähern. Auch die einfache Bedienung des Portals bleibt hier nicht unerwähnt. Partnersuche.org rät bekanntermaßen normalerweise von kostenlosen Singlebörsen ab. Die Gründe dafür sind wahrscheinlich jedem Suchenden bekannt. Doch lablue.de ist hier die große Ausnahme, denn das Portal konnte in vielen Punkten überzeugen.

Fazit

Kostenlose Singleböresen gibt es viele, doch mehr als 500.000 Mitglieder sprechen eine deutliche Sprache.
lablue.de – Hier wird noch kostenlos geflirtet, aber nicht umsonst.

Seite besuchen

singleboersen-ueberblick.de | seit 2015 Singlebörsen im Überblick

Nach oben ↑