Skip to main content

BaeckerSingles.de

8,00 €

ab 8 Euro mtl. / Basismitgliedschaft ist kostenlos
Typ
ZielgruppeBäckerhandwerk
Mitglieder (geschätzt)100000
Preisklassegünstig
BesonderheitenBasismitgliedschaft ist kostenlos

Sehr viele Menschen laufen bislang noch ohne den passenden Partner durch das Leben. Dass das so ist, liegt nicht nur an der Tatsache, dass einige Menschen zu schüchtern sind, um andere anzusprechen oder, dass sich zwei Menschen nicht gefallen. Es kann immer und immer wieder vorkommen, dass der Beruf der Menschen diesen einen Strich durch die Rechnung macht und die Beziehung zu einer anderen Person somit auf eine sehr harte Probe stellt. Das ist zum Beispiel unter anderem dann der Fall, wenn ein Bäcker eine Beziehung eingeht. Denn der Bäcker ist kein Beruf wie die anderen Berufe und zeichnet sich durch einige Besonderheiten aus. Diese Besonderheiten wiederum können einen großen Einfluss auf die privaten Beziehungen der Bäcker haben.


"Top Partnersuche für alle aus dem Bäckerhandwerk"

Seriösität
(5/5)
Mit der ICONY GmbH mit Sitz in Deutschland kann man nichts falsch machen.
Nischen-Faktor
(5/5)
Zielgruppengenauer geht es kaum
Mitgliederanzahl
(4/5)
Bereits viele Mitglieder aus dem Bäckerhandwerk
Fake-Schutz
(4/5)
Tägliche Spamkontrollen durch Mitarbeiter
App
(3/5)
Nur WebApp vorhanden, die aber klasse ist.

Wieso ist es so schwer für Bäcker den richtigen Mann oder die richtige Frau zu finden?

Dass es für Bäcker nicht gerade einfach ist die passende Frau oder den passenden Mann zu finden liegt mit den vielen unterschiedlichen Eigenschaften, welche mit dem Beruf des Bäckers einhergehen. Denn, sieht man sich diesen Beruf einmal genauer an, wird man sehr schnell feststellen, dass sich dieser auf eine ganz besondere Art und Weise von den anderen Berufen des Arbeitsmarktes absetzt.
Doch was genau ist es, was eine zwischenmenschliche Beziehung zu einem Bäcker so schwer macht? Die Antwort auf diese Frage ist im Grunde genommen nicht weiter schwer.

Die Arbeitszeiten im Bäckerhandwerk

Das Wohl größte Hindernis, welches zwischen einem Paar steht, bei welchem einer der beiden Partner Bäcker ist, ist das Hindernis der Arbeitszeiten. Denn, wie viele sicherlich wissen werden, unterscheiden sich die Arbeitszeiten eines Bäckers sehr stark von den Arbeitszeiten, welche für andere Berufe gelten. In der Regel beginnt der Tag für einen Bäcker bereits um 2.00 oder auch um 3.00 morgens. Sprich, während die meisten um diese Uhrzeit beruhigt weiter schlafen, da sie noch gute drei bis vier Stunden Zeit haben, startet der Bäcker in der Frühe in den Tag. Denn, damit sich die müden Menschen auf dem Weg zur Arbeit ihr Frühstück oder auch ihr Mittagessen oder auch die Semmeln zum Frühstück am Sonntag kaufen gehen, muss der Bäcker all seine Leckereien früh am Morgen vorbereiten. Nur so können die Kunden eine große Auswahl an diversen Semmeln, Broten, Torten und auch Gebäck genießen und von der Frische dieser Backwaren profitieren. Da das Bäckerhandwerk einen frühen Start in den Tag verlangt, ist es nicht weiter verwunderlich, dass der Bäcker müde wird, wenn andere gerade voller Elan an der Arbeit sitzen. Um morgens so früh fit und ausgeschlafen zu sein, müssen die Bäcker auch entsprechend früh schlafen gehen. Genau diese Tatsache sorgt oft dafür, dass sich Paare, aus welchen nur einer aus dem Bäckerhandwerk stammt, kaum sehen. Denn, wenn der eine Partner gerade von der Arbeit kommt, schläft der andere bereits. Dazu kommt der Umstand, dass nicht einmal der Ausblick auf das Wochenende Hoffnung schaffen kann. Denn, wer bereits Sonntags oder auch Samstag Semmeln und Gebäck holen war, um mit diesem den Frühstückstisch am Wochenende zu decken, weiß wie viele Menschen sich am Wochenende zum Bäcker begeben. Aus diesem Grund sind ist eine Bäckerei auch am Wochenende geöffnet. Diese Tatsache geht mit der weiteren Tatsache einher, dass die Mitarbeiter der Bäckerei mitunter auch an den Wochenenden arbeiten müssen und dafür unter der Woche frei haben. Unter der Woche ist dann jedoch wieder der Nachteil, dass der Partner, welcher nicht in der Bäckerei arbeitet, nicht frei hat. Somit kommt es, dass sich die Paare oft gefühlt über Wochen nicht sehen und sich somit immer mehr auseinanderleben bzw. sich gar nicht erst richtig kennenlernen können. Damit die Mitarbeiter einer Bäckerei jedoch nicht nur die Semmeln und das Gebäck für die glücklichen Paare backen, welche mit diesen am Sonntag den Frühstückstisch decken, sondern auch den passenden Topf zum Deckel, oder besser gesagt die passende Kirsche auf dem Sahnehäubchen finden können, sollten sich diese nach einem Partner oder nach einer Partnerin umsehen, welche selbst in einer Bäckerei arbeitet.
Da man als Bäcker in der Regel keine Zeit für Disko am Abend hat, kann man sein Glück über das Singleportal BaeckerSingles.de versuchen.

Wie kann baeckersingles.de für Bäcker zum Glück führen?

Was sich für viele anhören mag wie ein Witz, ist pure Realität. Nun fragen sich viele, wieso Menschen aus dem Bäckerhandwerk eine eigene Singlebörse brauchen, um ihr Glück zu finden. Doch die Antwort auf diese Frage geben die oben genannten Gründe, welche eine Partnerschaft zwischen einem Bäcker und Nicht-Bäcker so schwer machen.
Die Vorteile der Singlebörse

Die Singlebörse für Menschen aus dem Bäckerhandwerk ist voller Menschen, welche in einer Bäckerei arbeiten und somit wissen, was es bedeutet zu den jeweiligen Bedingungen und Arbeitszeiten zu arbeiten. Nicht nur kann man somit sehr viel mehr Verständnis für die Arbeit und für die recht außergewöhnlichen Zeiten erwarten, sondern man kann sich mit den potentiellen Partnern viel besser verabreden. Da man mehr oder weniger dieselben Arbeitszeiten hat, steht man somit in etwa zu derselben Zeit auf, kommt zu nahezu derselben Zeit nach Hause und kann somit den Nachmittag zusammen verbringen, bevor man dann zu derselben Zeit schlafen gehen kann.
datet man einen Bäcker oder eine Bäckerin wird somit alles sehr viel einfacher und man kann den Beruf und das private Leben sehr gut aufeinander abstimmen und die Partnerschaft genießen, ohne sich oft Tage oder auch Wochen nicht sehen zu können.

Die Singlebörse vereinfacht die Suche dabei enorm, da man eine große Auswahl potentieller Partner aus dem Bäckerhandwerk zur Verfügung hat.


8,00 €

ab 8 Euro mtl. / Basismitgliedschaft ist kostenlos

8,00 €

ab 8 Euro mtl. / Basismitgliedschaft ist kostenlos