Skip to main content

GayParship – Die Partnervermittlung für Gays

29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Typ
ZielgruppeAnspruchsvolle Gays
Mitglieder (geschätzt)90000
Preisklassehöheres Preisniveau

Als die bekannteste homosexuelle Dating-Plattform für Männer und Frauen, die gleichgeschlechtliche Partner suchen, ist gayParship bekannt. Was die Plattform so erfolgreich macht, ist der hohe Sicherheitsstandard, ein professionelles Vermittlungsprinzip und vielfältige Funktionen zur Kontaktierung zu anderen Mitgliedern. Dabei besticht gayParship durch die vielseitigen und unterhaltsamen Möglichkeiten, mit denen sich Menschen hier kennenlernen können.


App / Webapp vorhanden
TestberichtGayParship – Die Partnervermittlung für Gays

Stärken der Dating-Plattform

  • Hohes Maß an Anonymität
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Vielseitige Kontaktfunktionen
  • Moderne Struktur
  • Ratgeber mit Hilfe, Tipps und Informationen

Schwächen der Dating-Plattform

  • Schwieriger Kündungsprozess
  • Kaum kostenlose Kommunikation

Die Anmeldung bei gayparship.de

Über die kostenlose Anmeldung kann sich mit wenigen Klicks auf gayparship.de angemeldet werden. Diese ist nach kurzer Zeit abgeschlossen. Mit dem obligatorischen Bestätigungslink wird die Mitgliedschaft verifiziert. Anschließend folgt ein Persönlichkeitstest. Dieser ist verpflichtend und stellt damit sicher, dass jedes Mitglied, das sich anmeldet, diesen macht. In der Regel geht dieser rund eine halbe Stunde. Damit soll die Partnerschafts-Persönlichkeit der Person festgestellt werden. Aufgrund dieser sucht der Matching Algorithmus anschließend aktiv nach passenden Partnern.

Insofern sollten die hier gestellten Fragen nach bestem Wissen und Gewissen sowie absolut ehrlich beantwortet werde, um eine passende Partnersuche zu ermöglichen. Dabei stellen sich unter anderem Fragen wie Vorlieben und Interessen, Gewohnheiten im Alltag oder auch Grundzüge der Persönlichkeit. Als Ergebnis wird eine Partnerschafts-Persönlichkeits-Analyse erstellt. Diese ist jederzeit für das Mitglied einsehbar. Diese Auswertung ist in vier Kategorien unterteilt:

  • Bauch, Herz, Kopf?
  • Umgang mit Konflikten
  • Beziehungstyp
  • Mein gayParship Diagramm

Anschließend folgen die weiteren Profileinstellungen, die detailliert von Pflichtangaben bis zu freien Profilinformationen reichen. Je ausführlicher und gewissenhafter das Profil ausgefüllt ist, desto höher sind logischerweise die Kontaktchancen. So sind beispielsweise Geburtsdatum sowie das Einkommen oder das Geburtsdatum, Pflichtangaben.

Familienstand, Kinder oder Kinderwunsch, Beruf oder Rauchgewohnheiten hingegen können, müssen aber nicht beantwortet werden. Jedoch ist es für das System hilfreich, Angaben dieser Art zu tätigen, um bessere Vorschläge finden zu können.

Abschließend können bis zu 12 Fotos für das eigene Profil hochgeladen werden. Diese können hier einfach bearbeitet werden und lassen sich zudem mit einer Überschrift versehen. Die Profilfotos werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden freigegeben, da der Kundeservice diese prüft. Damit sollen Fake-Profile zuverlässig ausgeschlossen werden.

Abgerundet wird das eigene Profil dann mit einer ausgewählten Frage, die persönlich beantworten werden kann. Ebenfalls ist hier Platz, um mit einem individuellen Zitat zu überzeugen.

Besonderheiten von gayParship:

  • Persönlichkeitstest mit Auswertung
  • Eigene Events, um sich persönlich in neutralem Rahmen kennenzulernen
  • Passende Partnervorschläge dank eines wissenschaftsbasiertem Matching-Prinzip

Die Mitglieder von gayParship

In der Zwischenzeit zählt gayparship.de mehr als 1 Million Mitglieder aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Die Alterspanne liegt hier bei 18 bis über 60 Jahren, wobei die Hauptzielgruppe Menschen zwischen 20 und 40 Jahren sind. Dabei finden sich auf der Plattform etwa 52 Prozent Schwule und 42 Prozent Lesben. Fokus der Plattform liegt ganz klar auf der Suche und der Vermittlung von Singles, die eine lang anhaltende, gleichgeschlechtliche Partnerschaft anstreben.

Die Kommunikation bei gayparship.de

Grundsätzlich erfolgt die Kommunikation auf gayparship.de über ein persönliches Nachrichtensystem. Dabei erhält das Mitglied in der Regel täglich neue Partnervorschläge. Hier kann sich auf dem Profil umgesehen werden und die Besonderheiten sowie die Eigenschaften lassen sich erkunden. Ebenfalls bietet die Plattform ein eigenes Forum, in dem ein öffentlicher Austausch stattfinden kann. Hier geht es überwiegend um die Erfahrungen mit der Dating-Plattform oder das Singleleben im Allgemeinen.

Wer mit einer Person in Kontakt treten möchte, kann das auf kurze und schnelle Art und Weise tun. Hierfür stehen verschiedene Optionen zur Verfügung:

  • Einen Willkommensgruß in Form eines „Hallo“ senden
  • Kommentieren von Profileinträgen
  • Ein Lächeln senden
  • Mit einer Spaßfrage für ein Lächeln sorgen
  • Komplimente verteilen
  • Fotos freigeben

Eigene Benachrichtigungen werden auf der Startseite von gayparship.de angezeigt. Diese können Nachrichten, Profilbesuche oder Partnervorschläge beinhalten. Über diese kann sich ebenfalls per E-Mail informiert werden lassen.

Hier darf nicht unerwähnt bleiben, dass das kostenlose Profil die Einschränkung hat, nur auf die erste Nachricht antworten zu können. Nur Premium-Mitglieder können den vollen Umfang der Kommunikationsfunktionen nutzen. Ebenfalls steht diesen eine exklusive Teilnahme an gayParship Events zu.

Die Kosten für gayparship.de

Zwar ist eine kostenlose Registrierung auf der Dating-Plattform möglich. Um jedoch alle Funktionen nutzen zu können und an den Events teilnehmen zu dürfen, ist eine Premium-Mitgliedschaft nötig. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zeigt sich logischerweise in der 24-monatigen Premium-comfort-Mitgliedschaft. Der Preis liegt dabei im oberen Segment und ist recht kostenintensiv. Jedoch bietet gayParship im Gegensatz zu anderen Gay Dating Portalen mehr nützliche Funktionen, funktioniert zuverlässiger und bietet einen professionellen Service.

Fazit zur Dating-Plattform gayParship

Mit gayparship.de ist eine seriöse, professionell geführte Gay-Dating-Plattform mit vielen herausragenden Funktionen am Markt. Der Preis ist höher als bei der Konkurrenz. Jedoch wird hierdurch sichergestellt, dass sich tatsächlich nur Menschen auf der Plattform treffen, die tatsächliches Interesse haben. Zudem stellt dies eine sehr hohe Qualität des angebotenen Services sicher. Die kostenlose Anmeldefunktion dient hier lediglich zum Kennenlernen des Anbieters. Handgeprüfte Profile, Datensicherheit sowie eine benutzerfreundliche Struktur runden das Gesamtbild von gayparship.de ab.


29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.