Skip to main content

Jaumo

3,75 €

ab 3,75 Euro VIP-Mitgliedschaft bei 12 Monaten Laufzeit. Basis-MItgliedschaft ist kostenlos.
Typ
ZielgruppeJunges Publikum (bereits 16 Jahren möglich)
Mitglieder (geschätzt)5000000
Preisklassekostenlos

App / Webapp vorhanden
TestberichtJaumo

Daten / Zahlen/ Fakten

Die Dating-App “Jaumo” wurde im Jahre 2011 von Jens Kammerer und Benjamin Roth gegründet und wird seitdem von den beiden Entwicklern betrieben. Kammerer, der als Geschäftsführer fungiert, hat bereits seit 1996 Erfahrung im Bereich Websites und startete sein erstes Soziales Netzwerk auf lokaler Ebene im Jahre 1999. Er arbeitet seit über 16 Jahren mit dem Mitgründer Benjamin Roth zusammen, der als Prokurist fungiert und sich hauptsächlich auf die Aspekte der technischen Entwicklung von der Jaumo Dating-App konzentriert. Im Gegensatz zu vielen anderen Dating-Apps wird “Jaumo” bis dato nur von den beiden genannten Personen geführt und ist selbstfinanziert. Der Firmensitz befindet sich in Göppingen (Baden-Württemberg). Nach eigenen Angaben sind derzeit ca. 30 Millionen Menschen bei der Dating-App angemeldet, wobei laut der Website täglich 150.000 neue Mitglieder dazu kommen. “Jaumo” gibt es für Google Play und für den Apple App Store herunterzuladen.

Kurzbeschreibung

Auf der Dating-App Jaumo kann jeder versuchen, einen Partner fürs Leben zu finden und sein Single-Dasein zu beenden, oder einfach nur einen guten Freund mit gleichen Interessen für Freizeit-Aktivitäten finden. Bei der Zielgruppe hat sich die App eher auf jüngere Singles im Alter von 18 bis 34 Jahren spezialisiert, aufgrund des Firmensitzes in Göppingen finden sich deutschlandweit gesehen die meisten Singles in Süddeutschland. Die Bedienung der App ist einfach zu handhaben und weist eine moderne Oberfläche auf. Ähnlich wie bei vielen Sozialen Netwerken ist es bei “Jaumo” möglich, als Nutzer Live-Videos zu starten, die von anderen Usern angeschaut werden können. Somit kann man sich selbst dort auf eine sehr authentische Art und Weise darstellen. Durch die umfangreichen Suchfilter der App kann sich der Nutzer die Personen anzeigen lassen, die den eigenen persönlichen Interessen entsprechen. Ein Profilfoto ist für die Nutzung des Chats notwendig, allerdings werden anzügliche und pornografische Fotos vom App-Service ausfindig gemacht und entfernt.

Registrierung/Login

Bei “Jaumo” kann man sich bereits im Alter von 16 Jahren anmelden. Die benötigten Daten für die Registrierung fallen dabei gering aus, es sind lediglich Angaben zum Geschlecht, Standort und Geburtsdatum notwendig. Die Standortfreigabe kann nachträglich in den Einstellungen deaktiviert werden. Die Registrierung ist sowohl per Facebook-Login als auch durch Angabe der E-Mail-Adresse möglich. Bei dieser Dating-App ist es möglich, den letzten Login der anderen User zu sehen und auch, ob der aktuelle Flirt gerade online ist.

Kosten der Mitgliedschaft

Die Dating-App Jaumo ist grundsätzlich kostenlos nutzbar. Es gibt allerdings Sonderfunktionen, die durch den sogenannten “VIP-Status” freigeschaltet werden. Mit diesem ist es möglich, alle Profilbilder anzusehen, Hinweise zu verpassten Matches zu erhalten, das eigene Profil mit höherer Priorität anzeigen zu lassen, erweiterte Filter zu nutzen und noch einige andere Funktionen. Für das herkömmliche Anschreiben und Flirten ist der VIP-Status nicht nötig, allerdings muss man bei der Basis-Version mit einigen Werbeanzeigen leben können. Der VIP-Status kostet 9,99 € – wenn man ihn für 1 Monat erwirbt. Bei einer Mitgliedschaft für 3 Monate sind es umgerechnet 6,67 €, für 12 Monate beläuft sich der Preis auf 3,75 € pro Monat.

Datenschutz

Der Datenschutz bei “Jaumo” wird durch eine verschlüsselte Datenübertragung und hohe Sicherheitsstandards gewährleistet. Für die Anmeldung müssen wenige persönliche Angaben gemacht werden, außerdem kann man seinen Standort für andere gänzlich unsichtbar machen.

Profil löschen/Mitgliedschaft kündigen

Bei “Jaumo” ist die Kündigung der Mitgliedschaft online möglich. Hierzu geht man einfach auf den Reiter “Einstellungen” und wählt dort das Feld “Konto löschen” aus. Nach der Bestätigung ist die Mitgliedschaft gekündigt. Ein kostenpflichtiges Nutzungsverhältnis wird hierbei nicht verlängert, allerdings läuft das Abo bis zum Ende der zuvor erworbenen Laufzeit weiter. Die Kündigungsfrist beim VIP-Status beträgt 24 Stunden.


3,75 €

ab 3,75 Euro VIP-Mitgliedschaft bei 12 Monaten Laufzeit. Basis-MItgliedschaft ist kostenlos.

3,75 €

ab 3,75 Euro VIP-Mitgliedschaft bei 12 Monaten Laufzeit. Basis-MItgliedschaft ist kostenlos.