Skip to main content

JOYclub

14,90 €

bei 12 Monaten Laufzeit
Typ
ZielgruppeSexuellorientierte Männer und Frauen
Mitglieder (geschätzt)3000000
Preisklassemittleres Preisniveau

Auf der Plattform bieten sich für Interessierte und Mitglieder vielfältige Möglichkeiten. Sie können miteinander kommunizieren, reale Verabredungen treffen und ihre Fantasien ausleben. Der Austausch von erotischen Fotos und Videos ist möglich. Es sind keine Grenzen gesetzt. Das kann erotische Treffen, Partnertausch oder Gruppensex beinhalten.


App / Webapp vorhanden
UnternehmenF&P GmbH
Sitz des UnternehmenLeipzig, Deutschland
Online seit01.09.2005
TestberichtJOYclub

Das Erotik- und Dating-Portal JOYclub.de hat mit über drei Millionen Mitgliedern eine sehr umfangreiche Community. 1990 wurde die Werbeagentur von der F&P GmbH gegründet. 2005 entstand der JOYclub. Alle 70 Mitarbeiter verfolgen dasselbe Ziel. Sie wollen die Mitglieder glücklich machen.

Das Online-Portal JOYclub.de zu jeder Tages- und Nachtzeit geöffnet. Im Chat-Bereich und im Forum wird es an Ansprechpartnern nicht mangeln. Wer Lust auf ein Abenteuer hat, findet im Event- und Date-Bereich alle Angebote aus der eigenen Region, aber auch aus weiter entfernten Bereichen. Die Kategorien gehen von Rollenspielen, über Dunkelnacht-Partys bis hin zu Treffen, die unter einem bestimmten Motto stehen.

Im Bereich Fotos und Videos lassen Sie sich inspirieren, wenn Sie unentschlossen sind, bezüglich der Wahl des Partners oder was Sie unternehmen möchten. Mithilfe der Fotos und Videos gelangen Sie über das Profil direkt zum Mitglied. Je genauer Sie Ihr Profil ausfüllen, desto mehr Informationen erhalten Suchende. So können Mitglieder leicht entscheiden, ob eine Person zu einem passt, ob man sie in die engere Wahl nehmen und kontaktieren soll.

Registrierung / Login

Um alle Bereiche der Online-Plattform JOYclub.de nutzen zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Es werden der gewünschte JOYclub-Name, die E-Mail-Adresse, das Geburtsdatum, das eigene und das gesuchte Geschlecht abgefragt. Außerdem werden Sie nach der Region gefragt, aus der Sie kommen. Diese Information wird nicht veröffentlicht. Die Angabe dient dazu, Vorschläge von Personen aus der eigenen Region zu erhalten. Durch die regionale Nähe erhöht sich die Chance, dass es spontan zu einem realen Treffen kommen kann. Für die Registrierung auf dem Online-Portal JOYclub.de wird ein Passwort benötigt, das Sie selbst auswählen. Danach werden Ihre Angaben gespeichert.

Es folgen freiwillige Angaben zu Ihren Gewohnheiten und Vorlieben. Um ein abgerundetes Bild des Profils zu erhalten, gibt es Detailangaben zur eigenen Person wie Haar- und Augenfarbe, Gewicht und Aussehen. Es können Angaben zum Beziehungsstatus, zu den Interessen und Vorlieben eingetragen werden. Je detaillierter die Angaben sind, desto besser können sich Interessenten eine Vorstellung zu Ihrer Person machen. Weiter können Sie ein Profilbild hochladen. Am besten ist ein aktuelles Foto, auf dem Sie gut erkennbar sind. Das gibt Ihrem Profil ein Gesicht. Damit können Sie beim Gegenüber schon erste Punkte sammeln und es macht eine Kontaktaufnahme wahrscheinlicher.

Wenn alle Angaben gemacht wurden, erhalten Sie als neues Mitglied eine E-Mail mit einem Aktivierungscode. Diesen tragen Sie in dem vorgegebenen Feld im Online-Portal ein, um die Freischaltung zu aktivieren.

Kosten der Mitgliedschaft

Die Basis-Mitgliedschaft ist kostenfrei und bietet sich zum Hineinschnuppern an. Als neues Mitglied können Sie so die Plattform erkunden und sich ein Bild machen. Die Basis-Mitgliedschaft beinhaltet das eigene Profil, mit dem Sie sich präsentieren. Sie können im Forum lesen und schreiben, Club-Mails erhalten und beantworten. Es ist möglich, Anzeigen für Dates zu schalten.

Folgende Abo-Varianten stehen zur Verfügung:

  • Plus
  • Premium

Frauen und Paare, die ihr Profil verifizieren, erhalten die Plus-Mitgliedschaft kostenfrei. Die Premium-Mitgliedschaft kostet monatlich ab 4,90 Euro.

Plus für alle anderen:

Die Plus-Mitgliedschaft ist in unterschiedliche Preiskategorien gestaffelt. Wer sich nicht langfristig binden will, wählt einen Monat für 19,90 Euro. Bei einer Dauer von drei Monaten kostet es je Monat 14,90 Euro. Für die Dauer von sechs Monaten bezahlen Sie je Monat 9,90 Euro. Die Plus-Mitgliedschaft beinhaltet alle Basisfunktionen und weitere Vorteile wie Videos hochladen, Fotos dauerhaft speichern, eigene Club-Mails versenden und viele mehr.

Premium für alle anderen:

Wenn Sie alle Funktionen des Online-Portals JOYclub.de nutzen möchten, entscheiden Sie sich für die Premium-Mitgliedschaft. Diese ist ebenfalls in drei Kategorien unterteilt. Die Mitgliedschaft für einen Monat kostet 24,90 Euro, für drei Monate beträgt die zu zahlende Summe 19,90 Euro je Monat. Bei einer Dauer von sechs Monaten kostet es je Monat 14,90 Euro.

Rabatte für Premium-Mitglieder

Als Premium-Mitglied können Sie sich JOYclub-Gutscheine und Rabatte sichern. Preisnachlässe werden für Erotik-Shops, Dessous und Sexspielzeug gewährt. Damit bietet sich Ihnen die Möglichkeit, Neues auszuprobieren.

Alle Mitglieder können sich eine JOYclub-Visitenkarte erstellen, die sie außerhalb der Online-Plattform verwenden können, um Kontakte zu pflegen.

Datenschutz

Die Bezahlung wird diskret über den Servicedienst NetBit abgewickelt. Da die realen Daten nicht erforderlich sind, außer bei den Bankdaten, sind Ihre Besuche auf dem Online-Portal anonym. NetBit steht als Empfänger auf dem Kontoauszug. Dazu kommen die Kunden- und die Buchungsnummer. Somit können keine Rückschlüsse auf den JOYclub gezogen werden. Das schützt vor neugierigen Blicken und unerwünschten Fragen.

Das Siegel des TÜV Saarland bestätigt die Echtheit der Mitglieder, dass sich der Firmensitz in Deutschland befindet und dass ein persönlicher Support vorhanden ist. Der Kunden-Support ist jederzeit per Telefon und E-Mail erreichbar, sodass offenen Fragen geklärt werden können. Es gibt darüber hinaus eine Liste der FAQ, mit deren Hilfe im Vorfeld häufig wiederkehrende Fragen geklärt werden können.

Profil löschen / Mitgliedschaft kündigen

Ein gebuchtes Abo kann direkt auf der Online-Plattform gekündigt werden. Es gibt dafür eigene Button, Abo kündigen und Online-Kündigung. Zu einem Abo kommt es bei den Varianten Plus und Premium.

Befindet sich das Profil in der Basis-Variante, kann es einfach gelöscht werden. Das Abo können Sie bis zu einem Tag vor Ablauf kündigen. Danach steht Ihnen die Basis-Variante zur Verfügung, bis Sie Ihr Profil komplett löschen. Mit dem Button Profil löschen können Sie auch die Plus- oder die Premium-Mitgliedschaft ganz unkompliziert kündigen. Somit ist es nicht notwendig, extra eine E-Mail oder einen Brief zu schreiben und zu versenden.

Wenn Sie unschlüssig sind, ob Sie JOYclub.de weiter nutzen sollen oder nicht, haben Sie die Möglichkeit, das Profil zu deaktivieren. Das heißt, alle Daten und Fotos bleiben erhalten, sind aber auf der Online-Plattform nicht sichtbar. Möchten Sie später erneut einsteigen, können Sie das Profil einfach aktivieren und die Funktionen wie gewohnt nutzen.


14,90 €

bei 12 Monaten Laufzeit

14,90 €

bei 12 Monaten Laufzeit