Skip to main content

Kontaktanzeige: Sichere & Niveauvolle Singlebörse

11,90 €

bei Jahreszahlung
Typ
ZielgruppeAlle Singles
Mitglieder (geschätzt)1200000
Preisklassegünstig

Kontaktanzeige ist noch eine recht junge Partnerbörse, die ihren Sitz in Reutlingen, Stuttgart hat. Erst seit etwa zwei Jahren agiert die Singlebörse auf dem Dating Markt und ist schon jetzt sehr erfolgreich. Täglich registrieren sich immer mehr Besucher – der Trend steigend. Die Plattform ist eine deutsche Singlebörse und richtet sich ausschließlich an den deutschsprachigen Markt. Kontaktanzeige hat viel zu bieten und punktet nicht nur mit Persönlichkeitstests, sondern auch mit der Möglichkeit des anonymen Surfens.


Kontaktaufnahme
(5/5)
System für Partnervorschläge
(4.5/5)
Mobile Nutzung
(3/5)
Registrierungsprozess
(4/5)
Support
(4/5)
Vertragsbedingungen
(4/5)

Daten, Zahlen und Fakten

Kontaktanzeige.com ist Mitglied des ICONY Netzwerkes, das über insgesamt 90 Partnerbörsen verfügt. Kontaktanzeige gibt es erst seit knapp zwei Jahren, bekommt aber unglaublich schnellen Zuwachs und erfreut sich stetiger Beliebtheit. Im folgenden Test wird die Singlebörse genauestens unter die Lupe genommen. Funktioniert diese tatsächlich? Welche Vorteile hat sie? Diese und weitere Fragen werden in dem Test beantwortet.

Kontaktanzeige in der Übersicht

Zugang zu 90 Singlebörsen
Hohe Erfolgsquote
Anonym surfen
Top Preis-Leistungs-Verhältnis
Hohe Sicherheit und Schutz der Daten

Kontaktanzeige im Test – so schneidet der Anbieter ab

Kontaktanzeige ist noch eine recht junge Partnerbörse, die ihren Sitz in Reutlingen, Stuttgart hat. Erst seit etwa zwei Jahren agiert die Singlebörse auf dem Dating Markt und ist schon jetzt sehr erfolgreich. Täglich registrieren sich immer mehr Besucher – der Trend steigend. Die Plattform ist eine deutsche Singlebörse und richtet sich ausschließlich an den deutschsprachigen Markt. Kontaktanzeige hat viel zu bieten und punktet nicht nur mit Persönlichkeitstests, sondern auch mit der Möglichkeit des anonymen Surfens.

Geschlechterverteilung40 % Frauen I 60 % Männer
Mitglieder pro Monat>12.000
Erfolgsquote70 %
Hohe Vermittlungsquote
1A Partnervermittlung

1.Die Mitglieder auf der Dating-Plattform

Der erste Teil des Tests beschäftigt sich mit der Mitgliederstruktur. Etwa 50 % der Mitglieder haben einen höheren Abschluss oder akademischen Grad. Insgesamt haben sich bereits 1,2 Millionen Mitglieder registriert und sind bei Kontaktanzeige auf der Suche nach dem richtigen Partner. Das zeigt, dass die Partnerbörse nicht nur sehr beliebt ist, sondern auch das Potenzial hat mit zu den bekanntesten Singlebörsen zu gehören. Insgesamt sind monatlich 12.000 Nutzer aktiv, die über Kontaktanzeige agieren. Das bedeutet, dass diese Plattform nicht nur jede Menge aktive Mitglieder hat, sondern dadurch die Erfolgsquote, einen neuen Partner zu finden, extrem steigt.

Hohes Bildungsniveau bei 50%
Qualitativ hochwertige Profile
Ausgeglichenes Geschlechterverhältnis
Kaum Fake-Profile
Zugriff auf 90 Singlebörsen

Inaktive Mitglieder und Geschlechterquote

Wer bei Kontaktanzeige angemeldet ist, kann sich über so einige Vorteile freuen. Es werden bei den Partnervorschlägen ausschließlich Mitglieder angezeigt die aktiv sind. Mitglieder, die für einen längeren Zeitraum nicht online waren, werden nicht vorgeschlagen. Somit sparen sich die Mitglieder mit ernsthaften Absichten nicht nur Zeit, sondern können sich ausschließlich auf interessierte Mitglieder fokussieren. Mit Blick auf die Geschlechterquote wurde diese im Test als sehr positiv empfunden. Eine optimale Verteilung der Geschlechter liegt zwar bei 50:50. Doch das Verhältnis von rund 40 % Frauen und 60 % Männern weist dennoch ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis auf. Dies ist ein Faktor, der sich positiv auf die erfolgreiche Suche auswirken kann.

Die Altersverteilung

Ein ebenso wichtiger Faktor ist die Altersverteilung. Um bei Kontaktanzeige ein Profil anlegen zu können, wird die Volljährigkeit eines Teilnehmers vorausgesetzt. Insgesamt befindet sich die Zielgruppe bei Kontaktanzeige im mittleren Alterssegment zwischen 25 und 45 Jahren. Es gibt aber auch viele jüngere Teilnehmer, die bei der Singlebörse angemeldet sind.

Interessant: Kontaktanzeige gehört zum ICONY Netzwerk, das über 90 Singlebörsen verfügt. Jedes Mitglied kann auf alle Partnerbörsen zugreifen.

Sicherheit als wichtiger Punkt

Der Test hat ergeben, dass die Sicherheit eine sehr große Rolle bei Kontaktanzeige spielt. So werden beispielsweise alle registrierten Profile auf ihre Richtigkeit geprüft und bei Verdacht eines Fake-Profils nicht freigeschaltet. Zudem hält sich Kontaktanzeige strikt an die europäischen Auflagen, um eine optimale Sicherheit der Mitglieder zu gewährleisten.

Übrigens: Wer sich in Ruhe und unerkannt mit der Plattform vertraut machen möchte, hat die Möglichkeit anonym zu surfen. Diese Funktion steht allerdings nur Premium-Mitgliedern zur Verfügung.

Fake – was wird getan?

Kontaktanzeige hat ein System entwickelt, dass Fake von „normalen“ Profilen unterscheidet. So werden vor endgültiger Freigabe alle Profile genauestens von den Mitarbeitern geprüft und händisch freigegeben, wenn sich das Profil als in Ordnung erweist. Mit dieser Methode soll nicht nur Spam vermieden werden, sondern auch ein entsprechendes Niveau erreicht und gehalten werden. Zudem gibt es Mechanismen, die an der Aktivität Fake-Profile erkennen können. Dass das System funktioniert beweisen eindrucksvolle Statistiken, denn etwa 30 % der Anmeldungen werden ablehnt und 70 % werden in den Mitgliederpool aufgenommen. Somit kann die Plattform nicht nur mit Seriosität punkten, sondern weißt auch eine sehr hohe Qualität auf.

Das Fazit: Die Mitgliederstruktur kann im Test voll und ganz überzeugen. Die gewährleistete Sicherheit und Seriosität spricht für eine vertrauenswürdige Singlebörse und verdient daher volle Punktzahl.

2. Die Plattform und die Bedienbarkeit

Der Wohlfühlfaktor spielt eine entscheidende Rolle bei einer Partnerbörse. Dadurch nutzen die Mitglieder die Plattform nicht nur langfristig, sondern sind insgesamt auch entspannter was die Partnersuche angeht. Um einen hohen Wohlfühlfaktor zu gewährleisten ist nicht nur eine große Auswahl an Mitgliedern von hoher Bedeutung, sondern auch eine leicht zu bedienende Benutzeroberfläche. Der Test hat gezeigt, dass Kontaktanzeige diese Voraussetzungen erfüllt. Die Plattform ist sehr übersichtlich aufgebaut und selberklärend zu bedienen. Alles ist direkt auf einen Blick zu sehen und viele Unterseiten gibt es auch nicht. Selbst diejenigen, die nicht sehr technisch affin sind, können diese Plattform wunderbar bedienen. Die Singlebörse wird stetig weiterentwickelt, wovon die Mitglieder in hohem Maße profitieren können. Selbst für neue Mitglieder stellt die Bedienbarkeit keine Probleme dar.

Selbsterklärende Bedienung
Viele kostenlose Tools
Alles auf einen Blick ersichtlich
Zugang zu 90 Singlebörsen

Verschiedene Kontaktmöglichkeiten

Der Test hat gezeigt, dass es viele Möglichkeiten gibt, Kontakt mit interessanten Profilen aufzunehmen. Zum einen gibt es den klassischen Weg mittels einer Direktnachricht und zum anderen vielversprechende Matching Systeme, die die Suche nach dem richtigen Partner beschleunigen. Zudem bieten diese die Möglichkeit mit den Mitgliedern schneller in Kontakt zu treten. Um sein Interesse zu bekunden können auch Smileys verschickt werden. Der Gegenüber kann dann entscheiden, ob er darauf eingehen möchte oder nicht.

Die kostenfreien Funktionen von Kontaktanzeige

Es stehen etliche kostenlose Funktionen bei Kontaktanzeige zur Verfügung. Das stellt eine solide Grundlage für die Partnersuche dar. Basis-Mitglieder haben die Möglichkeit die Matching Systeme in vollem Umfang zu nutzen. Zudem kann der Persönlichkeitstest nach erfolgreicher Anmeldung kostenlos genutzt werden. Doch wer Nachrichten und Smileys verschicken möchte, da sieht es dann etwas anders aus. Denn unbegrenzt sind diese nur bei einer Premium-Mitgliedschaft möglich.

Die Premium-Funktionen bei Kontaktanzeige

Wer sich nicht nur von der Singlebörse überzeugen konnte, sondern auch mit einem Mitglied in regelmäßigem Kontakt steht, für den empfiehlt sich eine Premium-Mitgliedschaft. Denn damit können unbegrenzt Nachrichten und Bilder verschickt werden. Auch eine unlimitierte Anzahl von Profilvorschlägen und das Verschicken von Smileys ist möglich. Mit einer der größten Vorteile ist wahrscheinlich das anonyme surfen, dass ausschließlich die Bezahlversion beinhaltet.

Übrigens: Für alle Premium-Mitglieder ist es auch möglich Nachrichten von Nicht-Premium-Mitgliedern zu bekommen und die Mitgliedschaft kann jederzeit gekündigt werden.

Das Fazit: Die Bedienbarkeit und die Plattform an sich konnten auf ganzer Linie überzeugen. Die Singlebörse ist übersichtlich aufgebaut und erfüllt höchste Ansprüche. Alle Features und Funktionen sind selbsterklärend und alles wird transparent ausgewiesen. Für diesen Teil bekommt Kontaktanzeige volle Punktzahl.

3. Profile und Anmeldung

Kontaktanzeige Profil

Kontaktanzeige Profil

Der Test hat außerdem gezeigt, dass der Persönlichkeitstest ein wichtiger Bestandteil ist, um den passenden Partner zu finden. Nach erfolgreicher Anmeldung hat man die Möglichkeit diesen direkt durchzuführen und kann somit sein Profil vollständig ausfüllen. Die Erfolgschancen einen passenden Partner zu finden werden damit enorm erhöht.

Hohe Erfolgsaussichten
Wissenschaftlich ausgearbeiteter Test
Passende Partnervorschläge
Durchdachte Matching Systeme

Ein besonderer Vorteil für die Mitglieder ist das Konzept der Matching Systeme. Dahinter befindet sich ein Algorithmus, der nach möglichst passenden Übereinstimmungen sucht und diese vorschlägt. Eines des Matching Systeme ist der Fotoflirt, der im Grunde wie Tinder funktioniert. Einfach nach rechts oder links wischen, kommt ein Match zustande, gibt es die Möglichkeit in Kontakt zu treten. Ein weiteres System ist der Fragenflirt, bei dem die Mitglieder mindestens 5 Fragen beantworten müssen, damit man ein Matchingsfaktor auf dem Profil des jeweils anderen sehen kann. Voraussetzung dafür ist, dass diese Person die Fragen ebenfalls beantwortet hat. Zudem werden durch die Beantwortung der Fragen Top Matches auf der Startseite angezeigt.
Ein weiterer wichtiger Punkt, der vom Algorithmus getrackt wird, ist die Aktivität der Singles. Wer schon längere Zeit nicht mehr aktiv war, der wird bei den Partnervorschlägen weniger berücksichtigt, als aktive Mitglieder. Das macht im Grunde auch nur Sinn, denn somit bekommt man nur Profile angezeigt, die es auch wirklich ernst meinen mit der Partnersuche.

Die Kriterien bei der Vermittlung

Im Test wurde herausgefunden, dass es verschiedene Kriterien gibt, die bei der Partnervermittlung berücksichtigt werden. Diese Kriterien werden zu Anfang nach der Anmeldung abgefragt und tragen dazu bei, den richtigen Partner zu finden.

Zu diesen Kriterien gehören:

  • Das Alter
  • Größe
  • Figur
  • Augen- und Haarfarbe
  • Kleidungsstil
  • Familienstand
  • Kinderwunsch
  • Einkommen
  • Bildungsgrad
  • Land
  • Eigenschaften
  • Interessen
  • Gewohnheiten

Mit diesen und weiteren Kriterien hat Kontaktanzeige eine gute Basis geschaffen Singles miteinander zu verknüpfen.

Im Zuge dessen wurde geprüft inwiefern die Partnervorschläge mit dem eigenen Profil zusammenpassen. Nachdem gewissenhaft und sorgfältig das Profil ausgefüllt wurde, sind die Ergebnisse mehr als zufriedenstellend. Das erklärt auch die hohe Erfolgsquote vermittelter Singles. Das schöne ist auch, bei den vorgeschlagenen Profilen sind direkt auf einen Blick wichtige Informationen zu sehen, wodurch schon eine erste Vorauswahl getroffen werden kann. Neben einem Bild, welches verschwommen oder auch schief sein kann, wird der Name, der Beruf und der Wohnort angezeigt. Für weitere Details klickt man dann einfach auf das jeweilige Profil.

Das Fazit: Das Profil und auch die Partnervermittlung überzeugen im Test zu 100%. Das Konzept: Gut durchdacht. Trotz der noch jungen Partnerbörse weißt sie so gut wie keine Software-Fehler auf. Es gibt reichlich Partnervorschläge, was die Wahrscheinlichkeit erhöht einen passenden Partner zu finden. Für diesen Teil gibt es daher 10 von 10 Punkten.

4. Der Vertrag

Ein Bestandteil des Tests ist der Vertrag und die damit zusammenhängenden Kosten. Grundlegende Dinge, um die große Liebe zu finden, sind kostenlos. Doch wer richtig aktiv sein möchte und von den Vorteilen der Singlebörse Kontaktanzeige profitieren mag, der sollte sich die Premiumversion zulegen. Das Investment ist relativ gering und wer es ernst meint mit der Partnersuche, der zahlt diesen Preis gerne.

Niedriges Preissegment
Jederzeit kündbar

Zwar verfügen die Singles bei Kontaktanzeige mit über 50% über einen akademischen Abschluss, jedoch ist das Preissegment eher im unteren Bereich angesiedelt. Und natürlich werden dadurch viele Betrüger angelockt, doch um die Plattform möglichst sauber zu halten, wird ein Screening durchgeführt, dass Profile auf Herz und Nieren prüft. Bei Verdacht eines Fakes wird das Profil ablehnt. Bei Kontaktanzeige sind die Preise wie folgt gestaffelt:

  1. Ein Monat kostet pro Monat 34,90 Euro
  2. Drei Monate kosten pro Monat 19,90 und das macht einen Gesamtbetrag von 59,70 Euro
  3. Sechs Monate kosten pro Monat 16,90 Euro und das macht einen Gesamtbetrag von 101,40 Euro
  4. 12 Monate kosten 11,90 Euro und das macht einen Gesamtbetrag von 142,80 Euro
Kontaktanzeige Pakete

Kontaktanzeige Pakete

An den Vertrag ist man bis Ende der Laufzeit gebunden und kann jederzeit ohne Angaben von Gründen gekündigt werden. Eine Kündigung kann per Brief, Mail oder Fax erfolgen. Das gute bei Kontaktanzeige ist, dass dieser Preis für insgesamt 90 Partnerbörsen gilt. Das heißt, man kann sich bei jeder Partnerbörse anmelden und der Preis bleibt gleich. Dank des ICONY Netzwerkes gibt es die Möglichkeit noch weitere Besucher kennenzulernen und die Chance einen Partner oder Partnerin zu finden erhöht sich.

Das Fazit: Die Kosten bei Kontaktanzeige sind relativ günstig und werden transparent ausgewiesen. Der große Vorteil bei dieser Singlebörse ist, dass man noch Zugriff auf weitere 89 Singlebörsen hat, da diese zum ICONY Netzwerk gehört. Der letzte und vierte Teil bekommt in jedem Fall volle Punktzahl.

Kontaktanzeige: Das Testergebnis

Kontaktanzeige ist noch eine relativ junge Singlebörse im deutschsprachigen Raum, die aber jetzt schon sehr hohes Potenzial erkennen lässt. Das ganze Konzept dahinter ist sehr stimmig und zeigt, dass sich da wirklich jemand Gedanken gemacht hat. Die hohen Sicherheitsbestimmungen bei Kontaktanzeige sind hier noch mal besonders zu erwähnen, denn nichts ist wichtiger als der Schutz personenbezogener Daten. Es konnte kein Betrug festgestellt werden. Mit dieser Singlebörse Kontaktanzeige haben wir ausschließlich positive Erfahrungen gemacht. Aus diesem Grund kann Kontaktanzeige uneingeschränkt empfohlen werden und bekommt eine Gesamtbewertung von insgesamt 10 von 10 Punkten.


11,90 €

bei Jahreszahlung

11,90 €

bei Jahreszahlung