Skip to main content

Prinz sucht Funkenmariechen

Typ
ZielgruppeKölner und Düsseldorfer Singles
Mitglieder (geschätzt)20000
Preisklassekostenlos

Gerade wer zwischen dem Rhein und der Ruhr auf Partnersuche ist, findet hier kostenlosen Kontakt zu anderen Singles. Dabei spielt das Alter, ab Volljährigkeit keine Rolle. Genauso durchmischt sind auch die Nutzer vom Alter her. Natürlich können auch User aus anderen Regionen Mitglied werden, was sich besonders dann lohnt, wenn man einen Umzug plant. Generell gilt, so unterschiedlich wie das Alter der User und die Wohnorte zwischen Ruhr und Rhein sind, ist auch der Berufsstand und das Aussehen. Da sollte nahezu für jeden etwas dabei sein.


App / Webapp vorhanden
Unternehmenbo mediaconsult
Sitz des UnternehmenDeutschland, Oldenburg
Online seit01.01.2019
TestberichtPrinz sucht Funkenmariechen

Daten / Zahlen / Fakten

2018 hat das Unternehmen bo mediaconsult, eine Agentur aus Oldenburg, zwei bis dahin einzeln voneinander laufenden Singlebörsen gekauft. Dabei hatte der Gründer und Inhaber Herr Brunßen durch seine Homepage Verliebt-im-Norden.de bereits einige Erfahrungen als Betreiber von Singlebörsen. Aus den zwei zuvor getrennt voneinander laufenden Singlebörsen Kölner-Single.de und Duesselsingle.de wurde mit dem Zusammenschluss am 15. April 2019 die gemeinsame prinz-sucht-funkenmariechen.de Singlebörse und erstrahlt seit dem in neuem Glanz. Dabei konnte die Singlebörse bisher 20.000 Mitglieder zählen und wächst jeden Tag um weitere Mitglieder an. Stets herrscht hier tags und nachts ein Kennenlernen und finden von neuen Kontakten.

Registrierung / Login

Bei der kostenlosen Registrierung ist darauf zu achten, dass der Username mindestens 6 Zeichen mit Unterstrichen und Zahlen beinhalten muss. Leerzeichen oder Sonderzeichen sind zu vermeiden. Im Rahmen er Anmeldung wird auch zeitgleich das Profil erstellt und es werden Daten zum Wohnort, zur Person und wen man gerne kennenlernen möchte abgefragt. Dabei ist deutlich, durch die Kennzeichnung mit einem Stern, zu sehen, welche Pflichtangaben gemacht werden müssen. Ein Bild kann hier ebenfalls hochgeladen werden. Anschließend wird die im Profil hinterlegte Mailadresse eine Bestätigungsmail geschickt. Danach kann jeder User sich mit seinem Profil einloggen und das Forum nutzen. Eine Netiquette sollte freiwillig eingehalten werden.

Kosten der Mitgliedschaft

Die Nutzung und Anmeldung des Portals ist kostenlos. Da sich die Singlebörse über Einnahmen aus Werbung finanziert. Für eine einmalige Gebühr von 10 Euro kann jeder User nicht nur zum geprüften Mitglied werden, sondern zukünftig auch Werbung verzichten.

Datenschutz

Wie auf den meisten Homepages, gibt es hier auch einen Datenschutz. Das heißt, die User Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Jedoch erfolgt eine interne Datenspeicherung im Rahmen der Registrierung und jeder User erhält bis zu einmal in der Woche den Newsletter des Portals. Die Daten der User werden verschlüsselt auf einem Server in Deutschland gespeichert.

Profil löschen / Mitgliedschaft kündigen

Die Löschung des eigenen Profils erfolgt fast kinderleicht. Dazu reicht es, dass Profil unter “Einstellungen” und “Privatsphäre” zu löschen. In dem Moment ist das Profil nicht mehr für andere sichtbar und 4 Wochen später sind sämtliche Nachrichten und Daten komplett gelöscht. Neben der eigenen Löschung des Profils behält sich auch das Unternehmen vor, ein Profil bei Verstoß gegen die Regeln zu löschen. Eine schriftliche Kündigung ist nicht notwendig.

Besonderheiten

Als Besonderheiten hat sich das Portal prinz-sucht-funkemariechen.de ausgedacht, nicht nur auf weitere Singlebörsen, überwiegend ortsabhängig zu verweisen, sondern auch die Einsicht ins Liebeshoroskop ist möglich. Doch nicht nur ein Liebeshoroskop gibt es, sondern auch ein Tages- und Monatshoroskop für Single.
Daneben können Veranstaltungen eingetragen werden, auf denen sich User untereinander kennenlernen können. Diese reichen von einer Singleparty, über Speeddating und Single Tanz bis hin zum Kochen für Singles.
Wem dies noch nicht genug ist, kann unter der Rubrik Singlereisen zum Partner Sunwave gelangen und dort seine Reise buchen. Dabei können weltweite Urlaubsziele ausgewählt werden und auch die Altersklasse steht zur freien Wahl. So können Singles zueinander finden und in Gruppen gemeinsam verreisen. Wer weiß, vielleicht kommt aus dem Single nicht nur erholt, sondern auch mit einer neuen Liebe zurück?
Wer seine Liebe über prinz-sucht-funkemariechen.de gefunden hat, kann seine Liebesgeschichte sehr gerne ans Portal senden. Dies ist ausdrücklich erwünscht.


 

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.