Skip to main content

Secret

149,00 €

Kleinstes Creditpaket (interne Währung)
Typ
ZielgruppeMänner und Frauen die das (verbotene) Abenteuer mögen
Preisklassehöheres Preisniveau

Seit 2011 suchen und finden bei Secret.de 68% Männer und 32% Frauen einen One-Night-Stand, eine Affäre oder einfach nur einen Seitensprung.
Wöchentlich sind 160000 Mitglieder auf der Plattform unterwegs.
Das Portal für erotische Kontakte ist ein Ableger der Singlebörse Lovescout.de.
Somit gehört es zur FriendScout GmbH. Die Geschäftsführerin von Secret.de ist Martina Bruder.


App / Webapp vorhanden
UnternehmenFriendScout GmbH
Online seit01.01.2011
TestberichtSecret

Die ästhetische Aufmachung und die hohe Diskretion machen das Portal besonders für Frauen äußerst attraktiv.
Durch die durchdachte Suchfunktion, die über die Angaben im Profil Kontakte filtert und zusammenbringt, ist eine erfolgversprechende Suche möglich.
47 % der User haben Dates, 32 % finden einen erotischen Kontakt.

Es existieren nahezu keine Fake-Profile, was den Aufenthalt auf der Seite sehr angenehm macht.

Funktionen

Diverse Special-Features machen den Besuch des Portals zu einem besonderen Erlebnis.
Es gibt zum Beispiel den „Favoriten- Flüsterer“, der anzeigt, von wem man als Favorit gespeichert wurde, um direkt losflirten zu können.
Auch das Special „Geheime Phantasie“, wodurch man erfährt, wem die eigenen Phantasien gefallen, trägt zum Erfolg bei.
Merkmale, die dem eigenen Profil entsprechen, fallen direkt ins Auge mit „Wer sucht mich“.

Foto-Finder

Der „Foto-Finder“ macht es möglich, Mitglieder mit Fotos zu finden, auch solche mit geheimer Fotogalerie.
Ist der „Goldstatus“ aktiviert, wird das Profilbild in goldenem Rahmen angezeigt und man hat eine bevorzugte Freigabe für Profiltexte und Fotos.
Die „Gästeliste“ lässt eine extralange Ansicht der letzten Profilbesuche zu.

Neumitglied-Melder

Durch den „Neumitglied-Melder“ wird es sehr einfach, abwechslungsreiche und spannende Kontakte zu finden, da man kein neues Mitglied verpasst, das für den Nutzer relevant sein könnte.

Der Bodyguard

Der „Bodyguard“, speziell für Frauen entwickelt, verspricht ein entspanntes Surfen, da er nur die Mails von Männern, die den Suchanfragen der Frau entsprechen, weiterleitet.
Man geht mit der kostenlosen Registrierung keine Abo–gebundene Mitgliedschaft ein, sondern zahlt die verschiedenen Aktionen mit Credits, die man kaufen, aber auch gewinnen kann.
Die interne Währung kann außerdem verschenkt werden.

Casino-Spiel

Beim Casino-Spiel ist es möglich, 1x 100 Credits gratis zu gewinnen. Jedes weitere Spiel kostet ein paar Credits.
Das durchschnittliche Alter der Besucher auf Secret.de liegt zwischen 30 – 50 Jahren.

Registrierung/Login

Ein wirklich einfacher und unkomplizierter Anmeldeprozess macht es leicht, sich für Secret.de zu entscheiden.
Gefragt wird nach dem Namen und einem Pseudonym, dem Geburtsdatum und den eigenen, erotischen Vorlieben.

Kosten Mitgliedschaft

Man geht kein Abo ein, wenn man sich bei Secret.de anmeldet. Auch gibt es keine Laufzeit.
Die Anmeldung und das Ausfüllen des Profils sind kostenlos. Alles Andere wird in Credits abgerechnet, die man mit der Kreditkarte oder per Lastschrift erwerben kann.
Anonymer ist die Bareinzahlung, so lässt sich auf keiner Abrechnung verfolgen, wofür man das Geld ausgegeben hat. Allerdings dauert es bei dieser Methode ca. 2-3 Tage, bis die Credits verfügbar sind, da sie erst nach Zahlungseingang freigeschaltet werden.

Secret.de bietet folgende Pakete an

  • 2550 Credits = 149,90 €
  • 4550 Credits = 199,90 €
  • 10250 Credits = 299,90 €

Jahreszeitenabhängig steht außerdem ein Paket mit 1300 Credits für 99,90 € zu Verfügung.
Bei der Anmeldung bekommt man 5 Credits geschenkt, weitere Zusatz- Credits gibt es für Aktivität, zum Beispiel das Hochladen eines Fotos.

Kosten der Aktionen

  • Mail schreiben = 39 Credits
  • Virtuelle Geschenke = 9-199 Credits
  • Kontaktrecht = Männer: 39 Credits, Frauen 9 Credits

Unter Kontaktrecht versteht man unbegrenzt Nachrichten austauschen zu dürfen. Specials sind für Männer und Frauen von 0-49 Credits zu haben.

Datenschutz

Modernste SSL- Verschlüsselungstechniken garantieren ein sorgenfreies Erlebnis.
Durch die Nutzung eines Pseudonyms, sowie der Secret-Maske ist es möglich, unerkannt zu bleiben. Die Seite ist außerdem TÜV-geprüft.

Profil löschen/kündigen

Weil man mit der Anmeldung und Nutzung der Seite keine Abo-gebundene Mitgliedschaft eingeht, ist es auch nicht notwendig zu kündigen.
Hat man keine Lust mehr, sich dort aufzuhalten, ist es ein Leichtes, sein Profil zu löschen.
Dazu geht man einfach in die Kontoeinstellungen und klickt auf vollständige Löschung. Damit ist es bereits getan.
Noch vorhandene Credits gehen dabei allerdings verloren.
Bei Fragen und Unklarheiten kann man den Kundensupport kontaktieren. Das geht entweder über das Formular „Kontakt“ auf der Website, oder über kundenservice@secret.de.
Auch eine postalische Adresse ist angegeben, was die Seriosität der Seite zeigt.

FriendScout24 GmbH
Weihenstephaner Str.7
81673 München


149,00 €

Kleinstes Creditpaket (interne Währung)

149,00 €

Kleinstes Creditpaket (interne Währung)