Skip to main content

tierisch-verliebt.de

7,90 €

ab 7,90 Euro mtl. Die Basismitgliedschaft ist kostenlos.
Typ
ZielgruppeTierliebe Singles
Mitglieder (geschätzt)500000
Preisklassegünstig
BesonderheitenErste uns bekannte Singlebörse für Herrchen und Frauchen

Beziehungsfähig mit tierischem Anhang!

Wenn wir stolzer Besitzer eines Hundes oder einer Katze sind, denken wir zuweilen, die Welt ist auf unserer Seite. Wir lernen einen Partner kennen und lieben, bis sich herausstellt, dass der geliebte Vierbeiner keinen Platz in der Beziehung der Zweibeiner hat. Anschließend erfolgt eine Entscheidung, die in der Regel im Sinne des Haustieres ausfällt und wieder sind wir alleine. Es gibt weitaus kompliziertere Fälle, in denen sich die Tiere der jeweiligen Partner nicht vertragen; zwei Hunde, die sich nicht ausstehen können oder Katze und Hund, die beschlossen haben, den jeweils anderen bis zum Lebensende zu jagen, ohne Rücksicht auf die Menschen. Die Zweisamkeit von Mensch und Mensch bleibt auf der Strecke. Die Schwierigkeit bei einer Zufallsbekanntschaft liegt darin, dass jeder Verliebte mit einer rosaroten Brille die Realität zu seinen Gunsten zurechtschiebt, bis sie passt. Leider sind die Mitspieler nicht immer so kooperativ. Was macht es aber in diesem Zusammenhang auch für einen Eindruck, beim ersten Date nach vierbeinigen Hausgenossen zu fragen! Könnte doch der Eindruck entstehen, man würde sich aufdrängen oder man wäre spleenig.

Die Lösung liegt einen Klick entfernt: Eine neue Plattform für Singles mit ‘Fellanhang’ oder anderen tierischen Vorlieben.


tierisch-verliebt.de ist eine Singlebörse, die sich um alle Partnersuchenden kümmert, die auch in einer Beziehung nicht auf ihr Lieblingstier verzichten möchten oder sogar einen Zuwachs erhoffen. Auf tierisch-verliebt.de treffen sich Singles für Freizeitbeschäftigungen, zum Freunde- und Partner-finden. Wir registrieren uns ganz einfach mit unseren Daten und können anschließend neue Leute kennenlernen, mit denen wir gemeinsam in eine tierisch glückliche Zukunft starten können. Das Basispaket dieser Plattform garantiert uns den Austausch auf der allgemeinen Ebene, Premiumpakete ermöglichen uns eine größere Auswahl und mehr Möglichkeiten der Selbstdarstellung. Für gewöhnlich gehen Singles mit einer Basis-Ausführung an den Start und nach und nach buchen die User Premium-Dienste dazu.

Sie werden vielleicht an dieser Stelle anfangen zu zögern und argumentieren, es gäbe so viele Single-Plattformen, warum gerade diese? Wir möchten uns für Sie stark machen und Ihnen einige unumstößliche Gründe für die Wahl dieser Plattform liefern:

Warum tierisch-verliebt.de?

Wir haben es hier mit einem ernsthaften Portal zur Partnersuche zu tun; die Redaktion prüft jedes eingehende Profil, Ihre Sicherheit wird ganz groß geschrieben.

Natürlich müssen Sie auch Fragen beantworten, um damit eine Auswahl zu treffen aber der Clou dieses Fragenflirts ist der zusätzliche Matchingfaktor, der es Ihnen ermöglicht, sofort bestimmte Antworten Ihrer möglichen Partner nicht weiter zu verfolgen. Beispielsweise gibt es Hundehalter, die es erlauben, dass ihr Zweibeiner mit im Bett schläft. Für einen Partner ist das jedoch nicht immer schön. Sie können sofort entscheiden, ob Sie ein Partner mit derartigen Vorlieben noch interessiert oder eher nicht. Mit einem Fotoflirt lassen sich schnell Sympathien entdecken, vor allem wenn uns die Worte fehlen. Mit einem Foto können wir schon einmal eine Vorauswahl treffen oder uns selbst ordentlich in Szene setzen.

Die Antworten, die der Partner gegeben hat, führen uns zu einem Gesamteindruck der Person und machen uns neugierig. Schließlich zeigen eine Fülle von Erfolgsgeschichten, dass niemand alleine bleiben muss und tierisch Verliebte sich auf diesem Portal kennengelernt haben, immer wieder auch für immer.

Partner mit und ohne Haustiere zu finden

Diese Plattform ist nicht nur ein Treffpunkt für Singles, die nach einem Partner mit tierischem Anhang suchen weil sie selber ein vierbeiniges Familienmitglied haben, sondern auch für alle die, denen es am Herzen liegt, eine passende Beziehung mit ähnlicher Lebenseinstellung zu finden. Zählt doch die Liebe zu Tieren zu den charakterlichen Merkmalen eines Menschen, die im Zusammenleben überaus wichtig ist. Tierliebe sagt in der Regel etwas über einen Menschen aus im Hinblick auf seine Einfühlsamkeit und die Einstellung zu häuslicher Reinlichkeit. Sein Leben mit einem oder mehreren Tieren zu teilen, bedeutet auch immer, Abstriche machen zu müssen, sei es im Urlaub, sei es in der Wahl der Wohnung und deren Lage oder bei der persönlichen Freizeit-Einteilung. Eine Partnerschaft mit Tieren bedeutet eine andere Art zu leben, als eine Beziehung ohne Vierbeiner.

Fazit

Wir suchen einen Partner fürs Leben oder einen Freund zum Reden, wir wünschen uns Zweisamkeit und Nähe. Viele von uns haben keine Gelegenheit, im ‘lebendigen Leben’ nach einer Beziehung Ausschau zu halten. Wir sind auf das Internet angewiesen bei der Suche nach der großen Liebe. Wir wissen, wie wichtig es ist, dass sich auch unsere Katze und unser Hund in der neuen Situation wohl fühlen. Unser Hase oder der Vogel dürfen kein Grund für eine Entschuldigung sein und das Pferd, das unser Herz schon zehn Jahre besetzt, darf unseren Partner nicht eifersüchtig zu Hause lassen, während wir reiten gehen. Am Anfang einer Beziehung denken wir sehr oft, dass wir alles hinkriegen, ist die Liebe nur stark genug. Im alltäglichen Miteinander hält die Illusion leider oft der Realität nicht stand.

Für das Gelingen einer Partnerschaft bietet sich das Portal tierisch-verliebt.de an weil es auf sanfte Art und Weise hilft, eine Auswahl zu treffen und gleichzeitig niemanden vor den Kopf stößt. Wir wählen oder werden ausgewählt, wir können zusagen oder ablehnen und haben am Ende die Chance auf einen Partner mit tierischem Anhang, der unser Leben und das unseres eigenen Vierbeiners bereichert. Und selbst für den Tierbesitzer der nicht auf Partnersuche ist, gibt es das Tierisch-Verliebt Magazin: Hier werden viele Themen rund um die Vierbeiner behandelt.


7,90 €

ab 7,90 Euro mtl. Die Basismitgliedschaft ist kostenlos.

7,90 €

ab 7,90 Euro mtl. Die Basismitgliedschaft ist kostenlos.