Skip to main content

Franken verliebt sich auf der Singlebörse „single.inFranken.de“

7,90 €

Basismitgliedschaft kostenlos. Alle Funktionen ab 7,90 Euro monatlich dazu buchbar.
Typ
ZielgruppeSingles aus Franken
Anzahl der Mitglieder70000
Preisklassekostenlos bis gering
App / Webapp vorhanden
UnternehmenICONY GmbH
Sitz des UnternehmenReutlingen, Deutschland
Online seit01.01.2015

inFranken.de wird empfohlen

Innerhalb der letzten Jahre konnte die Singlebörse von inFranken.de deutlich an Besuchern und Mitgliedern gewinnen. Aktuell sind mehr als 70.000 Singles aus Franken schon bei inFranken.de angemeldet. Das Besondere an dieser Singlebörse ist, dass diese ausschließlich auf Franken und somit auf eine bestimmte Region abzielt. Andere Singlebörsen hingegen sind oftmals auf Länder beziehungsweise weltweit ausgelegt. Mit inFranken.de hingegen besteht der Vorteil, in Franken selbst besonders einfach und schnell Singles ausfindig zu machen. Somit besteht die Zielgruppe von inFranken.de natürlich in Singles, welche aus der Region stammen. Mit dem Blick auf die Mitglieder fällt allerdings auf, dass der Altersdurchschnitt leicht gehoben ist. So lassen sich hier die meisten Singles in der Altersklasse von 35 bis 50 vorfinden. Dennoch eignet sich inFranken.de auch für jüngere Singles ab 20. Die Singlebörse inFranken.de setzt auf eine seriöse Partnervermittlung. Es geht hier eher darum, einen Partner fürs Leben zu finden als nur für eine Nacht. Somit ist das Portal eher auf ernsthafte Beziehungen ausgelegt. Dennoch ist es möglich, hier Bekanntschaften für regelmäßige Treffen zum Spaß zu schließen.


"Eine ausgezeichnete Singlebörse für Menschen aus der Region "Franken""

Seriösität
(5/5)
Sehr seriös! Volle Punktzahl
Sicherheit & Datenschutz
(5/5)
Top: SSL Verschlüsselung und Server in Deutschland
Fake-Schutz
(4/5)
Sehr gut: Hoher Schutz durch manuelle Kontrollen
Mitgliederanzahl
(4/5)
Super: Viele Mitglieder durch den Zusammenschluss vieler Portale

Daten / Zahlen / Fakten

Hinter der Singlebörse steckt das Online-Portal inFranken.de, welches eines der größten Online-Portale für die Region Franken ist. Das Online-Portal weist eine eigene Redaktion auf und schreibt außerdem Beiträge für mehrere Zeitungen wie Fränkischer Tag, Bayrische Rundschau, Coburger Tageblatt, Saale Zeitung sowie DIE KITZINGER. Damit erreicht inFranken.de bis zu 3,5 Millionen Menschen. Da die Umsätze im Kleinanzeigengeschäft allerdings immer mehr wegfallen, hat inFranken.de vor einigen Jahren die Singlebörse etabliert. Diese erschien im Zuge der großen Besucherzahl von inFranken.de sinnvoll für die Redaktion. Entwickelt wurde die Singlebörse im Jahr 2015 zusammen mit der ICONY GmbH – einer der größten Unternehmen in Deutschland für Single- und Partnerbörsen.

Registrierung / Login

Die Registrierung bei inFranken.de ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Dazu wird auf der offiziellen Webseite der Singlebörse lediglich auf den Button “Kostenlos Registrieren” geklickt. Hier müssen nun ausschließlich das eigene Geschlecht, der Wohnort, das Alter, ein Benutzername, die E-Mail-Adresse sowie ein Passwort angegeben werden. Außerdem muss das Geschlecht angegeben, nach welchem gesucht wird. Neben Frauen und Männern lassen sich hier auch Paare auswählen. Nach der Ausfüllung des Registrierungsformulars wird nur noch die E-Mail-Adresse bestätigt und schon ist das neue Profil bei inFranken.de eröffnet. Dieses muss nun aber noch ausgefüllt werden. Unter anderem lassen sich hier ein Foto hochladen, Interessen angeben und Informationen zu dem Wunschpartner ausfüllen. Generell gilt dabei die Regel: Desto mehr ausfüllt wird, umso interessanter wirkt das eigene Profil.

Kosten der Mitgliedschaft

Basismitgliedschaft kostenlos

Bei inFranken.de gibt es verschiedene Varianten der Mitgliedschaft. Für jeden Neukunden, welcher sich bei inFranken.de anmeldet, wird zunächst einmal die Basis-Mitgliedschaft angewendet. Diese ist völlig kostenlos und so muss bei der Singlebörse nicht von Anfang an mit Kosten gerechnet werden. Mit der Basis-Mitgliedschaft lassen sich schon einige Funktionen nutzen. Dazu zählt beispielsweise das vollständige Ausfüllen des eigenen Profils, das Hochladen von Fotos, das Anschauen anderer Profile sowie die Nutzung des Fotoflirts. Der Fotoflirt ist eine Funktion, welche es den Nutzern erlaubt, andere Singles nach den hochgeladenen Fotos auszuwählen. Smileys lassen sich ebenfalls verschicken. Diese können beispielsweise zum Flirten genutzt werden.

Alle Funktionen ab 7,90 Euro monatlich

Allerdings wird auch eine Premium-Mitgliedschaft angeboten, welche dem Nutzer einige Vorteile bietet: Zum einen können mit dieser unbegrenzt viele Nachrichten verschickt werden. Zum anderen lassen sich beispielsweise die Besucher des eigenen Profils anschauen. Auch das Versenden von Bildern und viele weitere Funktionen werden durch die Premium-Mitgliedschaft freigeschaltet. Je nachdem, für wie lange die Mitgliedschaft abgeschlossen wird, fallen natürlich auch die Kosten unterschiedlich hoch aus. Bei einem Vertrag von einem Monat entstehen Kosten von 24,90 €. Bei einem Vertrag von sechs Monaten hingegen stehen Kosten von 12,90 € pro Monat. Mit 7,90 € pro Monat ist der Nutzer dabei, wenn ein Vertrag für ein ganzes Jahr abgeschlossen wird.

Zusammenfassung

0,00 Euro die Basismitgliedschaft
7,90 Euro im Monat (12 Monate Laufzeit)
12,90 Euro im Monat (6 Monate Laufzeit)
24,90 Euro im Monat (1 Monat Laufzeit)

Datenschutz

Datenschutz steht für inFranken.de an hoher Stelle: Die Seite ist zum einen HTTPS-verschlüsselt und weist zum anderen eine SSL-Verschlüsselung der Daten der Nutzer auf. Es ist darüber hinaus möglich, sich anonym anzumelden. Die Server von inFranken.de befinden sich außerdem in Deutschland.

Profil löschen / Mitgliedschaft kündigen

Der Nutzer hat bei inFranken.de stets das Recht, mit einer Kündigungsfrist von zwei Wochen zu kündigen. Wird die Basis-Mitgliedschaft genutzt, so lässt sich das Profil außerdem jederzeit löschen.


7,90 €

Basismitgliedschaft kostenlos. Alle Funktionen ab 7,90 Euro monatlich dazu buchbar.